Ubuntu 10.04 Lucid Lynx (LTS)

Bald ist es soweit! Ich zähl schon die Tage. ;-)

Gwibber Daily Problem mit CouchDB

Seit einigen Tagen nutze ich jetzt bereits ein PPA von Gwibber um möglichst die neuste Version am Start zu haben. Ich muss sagen, ich bin hellauf begeistert, die alte Version die sich bei Ubuntu im normalen Tree befindet ist einfach nicht nach meinem Geschmack gewesen, die neue Version geht so richtig ab! ;-)

Heute gab es allerdings ein Problem mit CouchDB, dieses konnte jedoch ruck zuck gelöst werden indem das Paket desktopcouch-tools installiert wurde und danach, dass Programm desktopcouch-pair ausgeführt wurde, danach startete Gwibber wieder einwandfrei und ohne Probleme!

Die Fehlermeldung die Gwibber ausspuckte lautete wie folgt:

desktopcouch.local_files.NoOAuthTokenException: OAuth details were not found in the ini file (/home/gord/.config/desktop-couch/desktop-couchdb.ini)

Probleme beim NFS Mount unter Ubuntu 9.10

Nach meinem Update auf Ubuntu 9.10 sind beim hochfahren meines Rechners immer Fehler in Bezug auf den Versuch meine NFS Shares zu mounten aufgetreten, die Shares wurden zwar trotzdem gemountet allerdings störte mich die Fehlermeldung dann doch irgendwann extrem.

Der Fehler lautete “DNS resolution failed for 127.0.0.1″ (die IP war natürlich eine andere).

Lesen Sie weiter »

gscan2pdf speichert keine PDF Dateien mehr

Als ich heute früh einige Dokumenten digitalisieren und in unserem DMS ablegen wollte musste ich leider feststellen das gscan2pdf den Dienst verweigert. Sämtliche Einstellungen waren aus unerklärlichen Gründen “verloren”, nach einiger Zeit Recherche bin ich auf den Bug #424249 im Ubuntu Launchpad gestoßen.

Folgendes hat das Problem für mich gelöst:

  1. Öffnen der Datei ~/.gscan2pdf
  2. Einfügen von “resolution 200″ an das Ende der Datei (natürlich ohne Anführungszeichen!)

Alles wunderbar, scannen und als PDF abspeichern läuft wieder!

Nicht mehr funktionierende Buttons unter Eclipse

Nach meinem Update auf Ubuntu 9.10 funktionierten die Buttons unter Eclipse leider nicht mehr, mein Kollege hat gerade rausgefunden das es mit folgendem zusätzlichem export Befehl wieder klappt:

export GDK_NATIVE_WINDOWS=true
/path/to/eclipse/binary

Danke an Hans! ;-)

Probleme mit USB Drucker und VirtualBox

Nach meinem Update auf Ubuntu 9.10 (Karmic Koala) musste ich leider feststellen, dass mein in der VirtualBox eingerichtete Drucker (ein Canon Pixma ip4200) leider nicht mehr funktionierte, sämtliche anderen USB Geräte wurden ganz normal angezeigt, nur der Drucker wurde grau angezeigt und war somit nicht nutzbar.

Die Lösung war denkbar einfach, nach einer etwas “längeren” Recherche habe ich festgestellt das es ausreichend ist den aktuellen Benutzer der Gruppe “lp” hinzuzufügen und schon lief die Sache wieder! ;-)

Sämtliche anderen Vorschläge z.B. VirtualBox mit “VBOX_USB=USBFS VirtualBox” zu starten, wie z.B. hier beschrieben funktionierten bei mir nicht.

Die Sache mit der Gruppe hat sofort geklappt.

Einfach mal neu installieren…

aptitude reinstall rhythmbox wirkt wahre Wunder wenn das Programm einfach nicht mehr starten möchte. ;-)

Kleine Anmerkung noch: Außerdem musste ich libpython2.6 neu installieren da diese Lib ein Problem verursacht hat.

Warten auf…

Ganz vergessen zu erwähnen: Diesen Monat soll ja die neuste (K)Ubuntu Version 9.04 “Jaunty Jackalope” rauskommen, ich bin gespannt, mir brennt es schon unter den Fingernägeln mein Notebook mit der neuen Version zu beglücken, eine Neuinstallation stand schon lange auf meiner Todo-Liste.

Außerdem hoffe ich das einige KDE Bugs mittlerweile behoben sind, bzw. Features wie z.B. das verschieben von Panels auf andere Screens endlich implementiert wurden.

Am 16. April soll es nochmal einen Release-Candidate geben und am 23. April (welche illuminatische Zahl) soll die finale Version erscheinen.

Ach… und noch was: Am Samstag den 18.04.2009ist Ubuntu 7.10 “end-of-life”. Ruhe in Frieden.