Rechtschreibüberprüfung (Spellcheck) unter Prism deaktivieren

Wer wie ich gerne Prism für bestimmte Internetseiten verwendet (z.B. für unser internes Ticketsystem) wird feststellen, dass es nicht möglich ist die eingebaute Rechtschreibüberprüfung (Spellcheck) zu deaktivieren. Da mich die ständigen Unterstreichungen nach einer Weile dann doch ziemlich genervt haben, habe ich diese Option über einen Eintrag in meiner “prefs.js” deaktiviert:

user_pref(“layout.spellcheckDefault”, 0);

Hat super funktioniert. ;-)


Tags: , , ,
Geschrieben am 17.11.2009 in Uncategorized | Permalink







Weitere interessante Beiträge

  • No Related Post



2 comments zu "Rechtschreibüberprüfung (Spellcheck) unter Prism deaktivieren"

  1. Miguel Says:

    Hier eine Kurzanleitung (je nach Kenntnisstand muss halt recherchiert werden):
    Die Rechtschreibung kann installiert werden, indem das XPI-Paket der entsprechenden Sprache nach ZIP umbenannt wird und dann entpackt. Nun die Datei install.rdf öffnen und um folgendes ergänzen:


    prism@developer.mozilla.org
    0.1
    1.0.*

    Nun das ganze wieder komprimieren (darauf achten, dass kein Unterordner erzeugt wird) und Endung wieder nach XPI. Die Erweiterung kann nun in Prism installiert werden (wenn bei der Erstellung der Applikation der erweiterte Modus gewählt wurde, über das Menu möglich).

    Um die Sprache umzustellen, im Prism-Verzeichnis bei der Web-Applikation, die Deutsch sein soll, entsprechenden Ordner öffen und dort die prefs.ja bearbeiten. Es geht um den Eintrag user_pref(“spellchecker.dictionary”, “en-US”); Dort das en-US auf die intallierte Sprache umstellen (z.B. de-DE,de-AT oder de-CH).

    Das muss für jede erstellte Webapplikation einzeln gemacht werden.

    Ein Teil kann hier nachgelesen werden: http://kb.mozillazine.org/Dictionaries


  2. Miguel Says:

    Hallo,

    jetzt habe ich doch glatt im falschen Kommentar gepostet. Ich überlasse es dir, die Anleitung bei Interesse stehen zu lassen oder sie wieder zu entfernen. Vielleicht kannst du auch den Code für das install.rdf irgendwie reparieren (wird als html angezeigt).



Leave comment